Schlagwort Antibiotika

Tiermedikamente (Symbolbild). Foto: Pixabay.com

Rilexine®

Rilexine® ist ein Antibiotikum für Hunde und Katzen. Tierärztinnen und Tierärzte wenden das Medikament bei Infektionen der Haut, der Harnwege und der Atemwege an.
Mehr
Tierarzneimittel (Symbolbild). Foto: Pixabay.com

Fuciderm®

Fuciderm® ist ein Hautgel für Hunde. Es handelt sich um ein Antibiotikum zur Behandlung oberflächlicher Entzündungen der Haut (Hot Spot).
Mehr
Tierarzneimittel (Symbolbild). Foto: Pixabay.com

Isathal®

Die Isathal® 10 mg/g Augentropfensuspension dient der Behandlung von Bindehautentzündungen beim Hund. Das Antibiotikum enthält Fusidinsäure.
Mehr
Tiermedikamente (Symbolbild). Foto: Pixabay.com

Baytril®

Baytril® ist ein Antibiotikum für Tiere. Es enthält den Wirkstoff Enrofloxacin aus der Gruppe der Gyrasehemmer aus der Klasse der Fluorochinolone.
Mehr
Tierarzneimittel (Symbolbild). Foto: Pixabay.com

Synulox®

Synulox® ist ein Antibiotikum gegen verschiedene Infektionen bei Hund und Katze. Es enthält die Wirkstoffe Amoxicillin und Clavulansäure.
Mehr
Tierarzneimittel (Symbolbild). Foto: Pixabay.com

Suanatem®

Suanatem® ist ein Antibiotikum für Hunde. Es wird bei bakteriellen Entzündungen in der Maulhöhle und bei Nasennebenhöhlen-Entzündungen (Sinusitis) angewendet.
Mehr
Tiermedikamente (Symbolbild). Foto: Pixabay.com

Marbocyl®

Marbocyl® ist ein Antibiotikum. Es wird bei Infektionen der Haut, der Atemwege und der Harnwege bei Hunden und Katzen eingesetzt.
Mehr
Ergänzungsfuttermittel und Tiermedikamente (Symbolbild). Foto: Pixabay.com

Convenia®

Convenia® ist ein Antibiotikum. Es enthält den Wirkstoff Cefovecin und wird gegen verschiedene bakterielle Infektionen bei Hunden und Katzen eingesetzt.
Mehr
Ergänzungsfuttermittel und Tiermedikamente (Symbolbild). Foto: Pixabay.com

Cobactan®

Cobactan® ist ein verschreibungspflichtiges Antibiotikum zur Behandlung von bakteriellen Infektionen bei Rindern, Pferden und Schweinen.
Mehr

Chemotherapie bei Tieren

Was ist eine Chemotherapie bei Tieren? Mit einer Chemotherapie behandeln Tierärztinnen und Tierärzte bösartige Tumor-Erkrankungen (Krebs, mit sog. Zytostatika) sowie Infektionen mit Mikroorganismen wie…

Mehr