Anzeige

Anzeige

Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten

Anzeige


Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten
Home » Tierkrankheiten » Katzenkrankheiten » Bronchitis bei Katzen

Bronchitis bei Katzen

 

Diesen Artikel teilen:

 

Lesen Sie in diesem Artikel:

Themen-Special:Juckreiz beim Hund

© chalabala / Fotolia.comAnzeige

Definition:

Katze

Häufige Ursachen einer Bronchitis bei Katzen sind Infektionen mit Bakterien oder Viren. Foto: vetproduction

Was ist eine Bronchitis bei Katzen?

Bei einer Bronchitis bei Katzen entzünden sich die großen luftführenden Wege der Lungen (Bronchien). Eine Bronchitis bei Katzen kann verschiedene Ursachen haben, möglich ist zum Beispiel eine Infektion der Atemwege mit Krankheitserregern (wie Bakterien, Viren). Eine akute Ansteckung kann folgenlos abheilen oder auch bestehen bleiben und sich zur chronischen Bronchitis bei Katzen ausbilden.

Ein weiterer Auslöser für eine Bronchitis bei Katzen kann zum Beispiel eine Allergie (allergische Bronchitis bei Katzen) sein. Die Entzündung führt zu einer Verengung der Atemwege und damit meist zu Husten und Atemnot. Die Behandlung einer chronischen Bronchitis bei Katzen richtet sich nach der jeweiligen Ursache. In jedem Fall ist es wichtig, bei anhaltendem Husten oder Atemnot mit der Katze einen Tierarzt aufzusuchen.

Anzeige

Ursachen:

Was sind die Ursachen einer Bronchitis bei Katzen?

Häufige Ursachen einer Bronchitis bei Katzen sind Infektionen mit Bakterien oder Viren. Sehr selten sind Pilze oder Parasiten Auslöser einer Entzündung der Bronchien. Gewöhnlich sind die Atemwege durch eine Schleimschicht mechanisch gegen den Befall mit Krankheitserregern geschützt.

Die Flimmerhärchen in den oberen Luftwegen der Katze befördern den Schleim und mit ihm Partikel und Erreger von der Lunge weg. Außerdem schützen Abwehrzellen davor, dass sich Krankheitskeime im Körper vermehren können. Allergien sind eine weitere Ursache, die eine Bronchitis bei Katzen auslösen können.

Symptome:

Wie äußert sich die Bronchitis bei Katzen?

Typische Symptome der Bronchitis bei Katzen sind Husten, der mehr oder weniger stark ausgeprägt sein kann. Der Husten kann anfallsartig auftreten. Teilweise würgt die Katze Schleim aus den Atemwegen hoch. Luftnot ist ein weiteres mögliches Symptom einer Bronchitis bei Katzen. In manchen Fällen sind auch pfeifende oder rasselnde Atemgeräusche zu hören.

Lesen Sie jetzt weiter in diesem Artikel:

Diesen Artikel teilen:

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Umfrage
Empfinden Sie die Tierarztkosten als zu hoch?
  • Ja 82%, 228 votes
    228 votes 82%
    228 votes - 82% von allen Abstimmungen
  • Nein 18%, 51 vote
    51 vote 18%
    51 vote - 18% von allen Abstimmungen
Abstimmungen insgesamt: 279
Freitag, 15. September 2017
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin