Anzeige

Anzeige

Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten

Anzeige


Home » Glossar » Shope Papillom

Shope Papillom

 

Diesen Artikel teilen:

 

Als Shope Papillom bezeichnet man durch Viren verursachte Papillome beim Kaninchen. Bei den Papillomen handelt es sich um grauschwarze, warzenartige Tumoren, die häufig gestielt auf der Haut des Kaninchens sitzen. Die Papillome sind meistens gutartig, können sich aber nach einiger Zeit auch in bösartige Plattenepithel-Karzinome, eine Form von Hautkrebs beim Kaninchen, umwandeln.

Diesen Artikel teilen:

Newsletter abonnieren - Kostenlos per Mail, nützliche Infos, verständlich aufbereitet

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Stellenangebote
Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin