Niederwild

Niederwild

Der Begriff „Niederwild“ hat seinen Ursprung in der Jagd. Er ist die Sammelbezeichnung für Tiere wie Füchse, Feldhasen, Marder, Kaninchen sowie für einige Vogelarten.