Parorexie

Parorexie

Tiere, die an einer Parorexie leiden, fressen Sachen und Stoffe, die nicht zur normalen Nahrung der jeweiligen Tierart gehören. Diese unnatürliche „Nahrung“ können zum Beispiel Steine, Kot oder Erde sein. Ursache einer Parorexie kann eine Stoffwechselstörung, eine Mangelernährung oder eine Infektion, zum Beispiel Tollwut, sein.