Laktose

Laktose

auch: Lactose. Laktose ist der Fachbegriff für Milchzucker. Laktose ist vorwiegend in Milch und Milchprodukten enthalten. Es handelt sich um einen Zweifachzucker (Disaccharid), der aus den Einfachzuckern Galaktose (Schleimzucker) und Glukose (Traubenzucker, Blutzucker) besteht. Nimmt das Tier Laktose mit dem Futter auf, wird sie in seinem Dünndarm mithilfe des Enzyms Laktase in ihre beiden Bestandteile aufgespalten. Tiere, die Milchzucker nicht verdauen können, bezeichnet man als laktoseintolerant.