Karies

Karies

auch: Zahnkaries, Zahnfäulnis, Caries dentium. Karies ist eine Erkrankung von Zahnschmelz und Zahndentin. Karies entsteht, wenn Bakterien bzw. deren Produkte den Zahnschmelz angreifen und dadurch den Zahn des Tieres beschädigen. Zunächst äußert sich Karies mit weißlichen bis bräunlichen Flecken auf den Zähnen. Später können Zahnschmerzen und weitere Zahnprobleme beim Tier auftreten. Zur Vorbeugung von Karies hilft regelmäßiges Zähneputzen beim Tier.