Anzeige

Anzeige

Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten

Anzeige


Home » Glossar » Elektromyelografie

Elektromyelografie

 

Diesen Artikel teilen:

 

kurz: EMG. Die Elektromyografie bei Tieren ist ein Verfahren, mit dem die elektrischen Impulse gemessen werden, die bei Muskelbewegungen entstehen. Der Tierarzt erkennt anhand der Elektomyelografie, wie stark, lange und schnell ein Muskel auf Reize reagiert. Daraus kann er folgern, ob Nerven oder die Muskulatur des Tieres geschädigt sind.

Diesen Artikel teilen:

Newsletter abonnieren - Kostenlos per Mail, nützliche Infos, verständlich aufbereitet

Anzeige

Anzeige

© PixabayAnzeige

Anzeige

Aktuelle Stellenangebote
Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin