Differenzialdiagnose

Differenzialdiagnose

Differenzialdiagnosen sind Krankheitsbilder mit ähnlichen Symptomen, die mit der Verdachtsdiagnose verglichen und abgegrenzt werden müssen. Hat eine Katze beispielsweise Blut im Urin (Hämaturie) und der Tierarzt vermutet die Diagnose „Blasenentzündung“, so wird er als Differenzialdiagnose ggf. einen „Blasentumor“ als Ursache der Hämaturie ausschließen.