Anzeige

Anzeige

Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten

Anzeige


Home » Glossar » Betäubung

Betäubung

 

Diesen Artikel teilen:

 

Als Betäubung bezeichnet man gemeinhin eine Narkose. Bei tierärztlichen Eingriffen kann unter anderem eine lokale (örtliche) Betäubung, d.h. eine auf ein Körperteil begrenzte Betäubung, oder eine komplette Ausschaltung der Schmerzempfindlichkeit (Allgemeinanästhesie, Vollnarkose) beim Tier durchgeführt werden.

Diesen Artikel teilen:

Anzeige

Anzeige

Newsletter abonnieren
Aktuelle Stellenangebote
Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin