Luftsack-Überdehnung und Luftsack-Riss beim Vogel

Durch Verletzungen und Unfälle können die Luftsäcke des Vogels beschädigt werden.

Vorbeugen:

Wie kann man einer Luftsack-Überdehnung und einem Luftsack-Riss beim Vogel vorbeugen?

Man kann einer Luftsack-Überdehnung und einem Luftsack-Riss beim Vogel nur schwer entgegenwirken. Da die Erkrankungen häufig durch Verletzungen ausgelöst werden, ist es ratsam, Fenster mit Aufklebern zu markieren und möglichst wenig spitze und gefährliche Gegenstände in der Umgebung des Vogels zu haben.

Einer Schimmelpilz-Infektion lässt sich durch eine Optimierung der Haltungsbedingungen vorbeugen. Es empfiehlt sich, die Luftfeuchtigkeit den Bedürfnissen des Vogels anzupassen (mindestens 60 Prozent), regelmäßig stoßweise zu lüften und bestimmte Futtermittel nicht zu verfüttern (z.B. Nüsse mit Schale).

dann ist der Tierarzt-besuch ratsam

Muss ein Vogel mit einer Luftsack-Überdehnung oder einem Luftsack-Riss tierärztlich vorgestellt werden?

Er ist ratsam, einen Vogel, der an einer Luftsack-Überdehnung oder einem Luftsack-Riss leidet, möglichst rasch einer Tierärztin oder einem Tierarzt vorzustellen. Die Luft unter der Haut ist unangenehm, der Vogel kann oft nur schwer atmen.

Die Tierärztin bzw. der Tierarzt lässt die Luft ab und leistet dadurch Abhilfe. Falls notwendig, erhält der Vogel in der Tierarzt-Praxis ein Antibiotikum und weitere Behandlungen.

Dieses Buch können Sie direkt bei Amazon bestellen (Anzeige):

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Weiterführende Informationen

Autor: Dr. med. vet. Iris Kiesewetter
Datum der letzten Aktualisierung: Dezember 2022
Quellen:
Freie Universität Berlin, Fachbereich Veterinärmedizin. Luftsäcke beim Vogel. https://www.vetmed.fu-berlin.de/ (Abruf: Dezember 2022)
Gabrisch, K. et al.: Krankheiten der Heimtiere. Schlütersche, 2014
Kaleta, E.F. et al.: Kompendium der Ziervogelkrankheiten. Schlütersche, Hannover 2011
Pees, M.: Leitsymptome bei Papageien und Sittichen. Enke, 2010
Gylstorff, I. et al.: Vogelkrankheiten. UTB, 1998

Lesen Sie jetzt weiter in diesem Artikel: