Zitac® vet

Zitac® vet ist ein verschreibungspflichtiges Medikament für Hunde. Es wird angewendet, um die Produktion von Magensäure bei Hunden zu drosseln.
Tiermedikamente (Symbolbild). Foto: Pixabay.com
Tiermedikamente (Symbolbild). Foto: Pixabay.com

Was ist Zitac® vet?

Zitac® vet ist ein verschreibungspflichtiges Medikament für Hunde. Es wird angewendet, um die Produktion von Magensäure bei Hunden zu drosseln. Zitac® dient dazu, das mit einer chronischen Magenschleimhaut-Entzündung (Gastritis) verbundene Erbrechen beim Hund zu verringern.

Welche Wirkstoffe enthält Zitac® vet?

Zitac® vet enthält den Wirkstoff Cimetidin. 1 Tablette setzt sich aus 50 mg, 100 mg oder 200 mg Cimetidin zusammen.

Wann wird Zitac® vet angewendet?

Zitac® vet mit seinem Wirkstoff Cimetidin wird angewendet, um die Magensäure-Produktion bei Hunden zu verringern. Cimetidin ist ein Histamin-Rezeptorblocker, der die Absonderung von Magensäure vermindert. Eine verringerte Magensäure-Produktion hat zur Folge, dass Hunde bei einer chronischen Magenschleimhaut-Entzündung weniger erbrechen müssen.

Zitac® wird angewendet bei:

  • Chronischer Magenschleimhaut-Entzündung (chronische Gastritis)
  • Magenschleimhaut-Entzündung infolge einer Nierenschwäche (urämische Niereninsuffizienz)
  • Schutz des Magens während der Behandlung mit bestimmten Schmerzmitteln/Entzündungshemmern (NSAID)

Wie soll Zitac® vet verabreicht werden?

Zitac® vet wird dem Hund als Tablette verabreicht. Empfohlen wird eine dreimalige Gabe von 5 bis 10 mg Cimetidin am Tag – jeweils bezogen auf ein Kilogramm Körpergewicht – des Hundes:

  • Für einen Hund mit 0 bis 5 kg: 0,5 Tablette Zitac® vet 50 mg
  • Für einen Hund mit 6 bis 10 kg: 1 Tablette Zitac® vet 50 mg
  • Für einen Hund mit 6 bis 10 kg: 0,5 bis 1 Tablette Zitac® vet 100 mg
  • Für einen Hund mit 11 bis 20 kg: 1 Tablette bis 2 Tabletten Zitac® vet 100 mg/
    0,5 bis 1 Tablette Zitac® vet 200 mg
  • Für einen Hund mit 21 bis 40 kg: 1 Tablette bis 2 Tabletten Zitac® vet 200 mg
  • Für einen Hund mit 41 bis 60 kg: 1,5 bis 3 Tabletten Zitac® vet 200 mg

In der Regel verbessern sich die Symptome bereits nach kurzer Behandlung mit Zitac® vet.

Während der Behandlung mit Zitac® vet empfiehlt sich eine Ernährungsumstellung des Hundes (hypoallergenes Diätfutter). Sprechen Sie hierzu Ihre Tierärztin oder Ihren Tierarzt an.

Welche Nebenwirkungen hat Zitac® vet?

Als Nebenwirkung von Zitac® vet können Schwellungen des Gesäuges bei Hunden auftreten. Diese sind nicht behandlungsbedürftig. Ein verringertes Prostatagewicht wurde bei Rüden festgestellt, das allerdings ohne Bedeutung für die Fortpflanzungsfähigkeit war.

Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Es ist empfehlenswert, Zitac® vet nicht an Hunde zu verabreichen, die gegen den Wirkstoff Cimetidin überempfindlich reagieren.
  • Die Therapie mit Zitac® vet orientiert sich ausschließlich an den Symptomen. Es empfiehlt sich, eine Tierärztin oder einen Tierarzt aufzusuchen, wenn der Hund häufig erbricht und bereits älter ist.
  • Von einer Anwendung von Zitac® bei säugenden Hündinnen ist abzuraten.

Weiterführende Informationen

Erbrechen beim Hund

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Text keine Beratung, Empfehlung oder Aufforderung im Hinblick auf den Kauf und/oder die Anwendung von Medikamenten darstellt. Die medizinischen Informationen stellen weder derartige Beratungen dar noch haben sie zum Zweck, den Tierarzt-Besuch, d.h. eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch approbierte Tierärztinnen und Tierärzte, zu ersetzen. Sie dienen ausschließlich Ihrer Information und sollen weder zur Selbstdiagnose noch zur Selbstbehandlung bei Ihrem Tier auffordern. Bitte wenden Sie sich bei gesundheitlichen Problemen Ihres Tieres immer an eine Tierärztin oder einen Tierarzt!

Autorin: Dipl. Oec. troph. Susanne Kindermann
Tierärztliche Qualitätssicherung: Dr. med. vet. Michael Koch
Datum der letzten Aktualisierung: Mai 2022
Quellen:
University of Zurich. Institute of Pharmacology and Toxicology: Zitac vet 50 mg Tabletten für Hunde. https://www.vetpharm.uzh.ch/tak/05000000/00056171.01 (Abruf: Mai 2022)
Arzneimittelinformationen für Fachkreise: Zitac® vet 200 ad us. vet., Tabletten.
www.pharmazie.com/graphic/A/78/8-00678.pdf (Abruf: Mai 2022