AuriClean®

AuriClean® ist ein Ohrreiniger für Hunde und Katzen, der Ohrenschmalz und Schmutz aus dem äußeren Gehörgang löst. Er enthält Thymianöl und Kamillenextrakt.
Tierarzneimittel (Symbolbild). Foto: Pixabay.com
Ergänzungsfuttermittel und Tiermedikamente (Symbolbild). Foto: Pixabay.com

Was ist AuriClean®?

AuriClean® ist ein Ohrreiniger für Hunde und Katzen, der Ohrenschmalz und Schmutz aus dem äußeren Gehörgang löst. Der Ohrreiniger mit Thymianöl und Kamillenextrakt soll die normale Stoffwechselfunktion der Haut anregen.

AuriClean® ist in einer Plastikflasche mit 125 ml Inhalt erhältlich. Die Flasche ist mit einer weichen Spitze ausgestattet, mit der sich die Reinigungslösung ohne Verletzungsgefahr ins Ohr einbringen lässt.

Welche Wirkstoffe enthält AuriClean®?

AuriClean® ist eine wässrige Lösung, die als Wirkstoffe rotes Thymianöl und Kamillenextrakt enthält.

Wann wird AuriClean angewendet?

AuriClean® wird zur Ohrenreinigung und Ohrenpflege bei Hunden und Katzen angewendet. Es reinigt die Ohren von Ohrenschmalz und Schmutz und soll die Stoffwechselfunktion der Haut anregen.

Wie soll AuriClean® verabreicht werden?

Nach Angaben des Herstellers sollten Sie AuriClean® am Anfang täglich und dann bis zur Besserung wöchentlich anwenden. Danach empfiehlt sich eine regelmäßige Reinigung der Ohren im Abstand von zwei bis drei Wochen, um einer Ansammlung und Verfestigung von Ohrenschmalz frühzeitig entgegenzuwirken.

Zur Reinigung der Ohren führen Sie die weiche Spitze der AuriClean® Flasche vorsichtig in das Ohr ein. Durch Druck auf die Flasche können Sie den Ohrreiniger nun vorsichtig in den Gehörgang Ihres Hundes oder Ihrer Katze einfüllen. Massieren Sie danach den Ohrenansatz, damit sich das Ohrenschmalz und andere Verschmutzungen besser ablösen und hochgespült werden.

Saugen Sie anschließend den gelösten Schmutz und überschüssige Reinigungslösung mit einem weichen Tuch oder einem Wattebausch auf. Vermeiden Sie es, tief in den Gehörgang einzudringen.

Für die Rückfettung und Langzeitpflege können Sie nach der Behandlung mit AuriClean® AuriSan® anwenden.

Welche Nebenwirkungen hat AuriClean®?

Der Hersteller gibt für AuriClean® keine Nebenwirkungen an. Falls Sie während der Anwendung von AuriClean dennoch Nebenwirkungen beobachten, wenden Sie sich bitte an Ihre Tierärztin oder Ihren Tierarzt.

Dieses Produkt können Sie direkt bei Amazon bestellen (Anzeige):

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

Weiterführende Informationen

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Text keine Beratung, Empfehlung oder Aufforderung im Hinblick auf den Kauf und/oder die Anwendung von Medikamenten darstellt. Die medizinischen Informationen stellen weder derartige Beratungen dar noch haben sie zum Zweck, den Tierarzt-Besuch, d.h. eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch approbierte Tierärztinnen und Tierärzte, zu ersetzen. Sie dienen ausschließlich Ihrer Information und sollen weder zur Selbstdiagnose noch zur Selbstbehandlung bei Ihrem Tier auffordern. Bitte wenden Sie sich bei gesundheitlichen Problemen Ihres Tieres immer an eine Tierärztin oder einen Tierarzt!

Autorin: Dr. Brit Neuhaus, Diplom-Biologin
Tierärztliche Qualitätssicherung: Pascale Huber, Tierärztin
Datum der letzten Aktualisierung: Mai 2022
Quellen:
Futterundfit.de: AuriClean®. https://www.fuetternundfit.de/auriclean.html (Abruf: Mai 2022)
Petshop-vetline.de: AuriClean®. https://www.petshop-vetline.de/hunde/pflegeprodukte/ohr-augen-und-zahnpflege/plantavet-auriclean-ohrenreiniger-125-ml (Abruf: Mai 2022)
PlantaVet: AuriClean® – Ohrenreiniger – Flasche. https://www.plantavet.de/online-shop/ohren/reinigen-pflegen/392/auriclean-ohrenreiniger-flasche (Abruf: Mai 2022)