Cookie-Einstellungen

Anzeige

Anzeige

Home » Magazin » So helfen Sie Tieren aus der Ukraine

So helfen Sie Tieren aus der Ukraine

 

Diesen Artikel teilen:

 

Spende für die Ukraine. Foto: Pixabay.com

Mit einer Spende helfen Sie Tieren aus der Ukraine. Foto: Pixabay.com

Durch den Krieg in der Ukraine sind auch viele Tiere in eine Notlage geraten. Nicht alle geflüchteten Menschen sind in der Lage, ihre Haustiere auf der Flucht mitzunehmen oder sie in einem Tierheim vor Ort unterzubringen.

Tierheime in der Ukraine, aber auch hierzulande sind überfüllt und mitunter am Limit, um die aufgenommenen Tiere zu versorgen. Umso mehr sind sie auf Hilfe und Unterstützung angewiesen – vor allem in Form von Geldspenden, sowie Futterspenden und Sachspenden.

Anzeige

Außerdem benötigen viele heimatlose Tiere eine Pflegestelle oder warten auf die Vermittlung in ein neues Zuhause.

Spenden für ukrainische Tiere und Tierschutz

Wir haben für Sie einige Organisationen und Tierschutzvereine aufgeführt, die Tieren aus der Ukraine helfen. Sie können sie mit einer Spende unterstützen. Außerdem erfahren Sie auf den Seiten, ob und wie Sie ein heimatloses Tier vorübergehend oder dauerhaft bei sich aufnehmen können.

Ausgewählte Organisationen und Tierschutzvereine für Tiere aus der Ukraine

Deutscher Tierschutzbund e.V.:
Ukraine: Hilfe für Tiere in Not.
https://www.tierschutzbund.de/spendenportal/spenden/spendenprojekte/strassentiere-ukraine/krieg-in-der-ukraine-hilfe-fuer-tiere-in-not/

Notpfote Animal Rescue e.V.:
#WeStandWithUkraineAnimals
https://notpfote.de/

TASSO e.V.:
TASSO.Help: Unterkünfte für Mensch und Tier.
Damit geflüchtete Menschen aus der Ukraine und ihre Tiere zusammenbleiben können, hat TASSO e.V. die Vermittlungsplattform TASSO.Help ins Leben gerufen.
https://help.tasso.net/de/

VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz:
VIER PFOTEN in der Ukraine.
https://www.vier-pfoten.de/unseregeschichten/presse/maerz-2022/vier-pfoten-und-partner-leisten-dringende-hilfe-fuer-tierheime-in-der-ukraine

VETO Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen gemeinnützige GmbH (VETO Tierschutz):
Hilfe für Tiere im Krieg.
https://www.veto-tierschutz.de/ukraine-spenden/

Anzeige

White Paw Organisation e.V.:
Aktuell: Hilfe für die Ukraine.
https://www.white-paw.de/

Tierheime in Ihrer Nähe: Hilfe für Tiere aus der Ukraine

Möchten Sie sich gerne direkt von der Hilfe, die Sie leisten, überzeugen? Dann wenden Sie sich doch an ein Tierheim in Ihrer Nähe. Erkundigen Sie sich auf deren Website oder telefonisch, wie Sie helfen können und wo am meisten Bedarf besteht.

Zahlreiche Tierheime haben Haustiere aus der Ukraine aufgenommen und benötigen dringend Unterstützung. Spenden Sie Geld, Futter oder Tierzubehör wie Körbchen und Transportboxen. Nehmen Sie ein Pflegetier bei sich auf, gehen Sie mit einem Tierheim-Hund Gassi oder bieten Sie einem heimatlosen Tier ein neues Zuhause. Sie können Einiges tun, um Tieren aus der Ukraine zu helfen!

Weiterführende Informationen

Autor: Dr. med. Martin Waitz
Tierärztliche Qualitätssicherung: Pascale Huber, Tierärztin
Datum der letzten Aktualisierung:
Mai 2022

Quellen:
Deutscher Tierschutzbund e.V.: https://www.tierschutzbund.de/spendenportal/spenden/spendenprojekte/strassentiere-ukraine/krieg-in-der-ukraine-hilfe-fuer-tiere-in-not/ (Abruf: Mai 2022)
Notpfote Animal Rescue e.V.: https://notpfote.de/ (Abruf: Mai 2022)
TASSO e.V.: https://help.tasso.net/de/ (Abruf: Mai 2022)
VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz: https://www.vier-pfoten.de/unseregeschichten/presse/maerz-2022/vier-pfoten-und-partner-leisten-dringende-hilfe-fuer-tierheime-in-der-ukraine (Abruf: Mai 2022)
VETO Vereinigung europäischer Tierschutzorganisationen gemeinnützige GmbH (VETO Tierschutz): https://www.veto-tierschutz.de/ukraine-spenden/ (Abruf: Mai 2022)
White Paw Organisation e.V.: https://www.white-paw.de/ (Abruf: Mai 2022)

Diesen Artikel teilen:

Weitere interessante Artikel zum Thema: , ,

Newsletter abonnieren - Kostenlos per Mail, nützliche Infos, verständlich aufbereitet

Anzeige

* Für mit * gekennzeichnete Affiliate-Links auf dieser Seite erhält das tiermedizinportal.de ggf. eine Provision von Partnern wie Amazon oder Awin.

Aktuelle Stellenangebote