Wachshaut-Hyperplasie

Wachshaut-Hyperplasie

Eine Wachshaut-Hyperplasie ist eine übermäßige Verhornung der Wachshaut (überzieht den oberen Bereich des Schnabels) bei Wellensittichen. Häufig sind ältere Weibchen oder Weibchen während der Legeperiode betroffen. In der Regel sind die Veränderungen harmlos. Sind jedoch die Nasenlöcher durch die Wachshaut-Hyperplasie verengt, ist ein Eingriff erforderlich, da der Vogel ansonsten schlecht atmen kann.