Rolligkeit

Rolligkeit

auch: Raunze. Als Rolligkeit bezeichnet man den Zeitraum der Paarungsbereitschaft (Brunst) bei Katzen. Während der Rolligkeit findet in der Regel auch der Eisprung des Tieres statt. Die rollige Katze zeigt ein auffälliges Verhalten: Sie reibt sich an Gegenständen und rollt sich auf dem Boden. Etwa zwei Tage lang dauert die Vorbrunst (Proöstrus). Deckbereit für einen Kater ist die Katze aber erst während der Brunst, dem sogenannten Östrus.