Anzeige

Anzeige

Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten

Anzeige


Home » Glossar » Noxe

Noxe

 

Diesen Artikel teilen:

 

Als Noxe bezeichnet man in der Tiermedizin Substanzen, die eine schädigende, krankheitserzeugende Wirkung auf den Körper des Tieres haben. Man unterscheidet innere (endogene) Noxen und äußere (exogene) Noxen. Mögliche Noxen sind Gifte, aber auch Erreger wie Bakterien und Viren.

Diesen Artikel teilen:

Newsletter abonnieren - Kostenlos per Mail, nützliche Infos, verständlich aufbereitet

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Stellenangebote
Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin