Kontraindikation

Kontraindikation

Eine Kontraindikation ist ein Grund, der gegen eine medizinische Maßnahme (meist eine Behandlung) spricht. In der Tiermedizin kann beispielsweise eine Trächtigkeit eine Kontraindikation für eine Behandlung des Tieres mit bestimmten Medikamenten sein, da diese das Muttertier und/oder die Föten schädigen könnten. Man unterscheidet eine absolute Kontraindikation von einer relativen Kontraindikation. Bei einer relativen Kontraindikation muss der Tierarzt Risiko und Nutzen der Behandlung abwägen; bei der absoluten Kontraindikation darf die medizinische Maßnahme auf keinen Fall angewendet werden.