Kausalbehandlung

Kausalbehandlung

Als Kausalbehandlung bezeichnet man die ursächliche Bekämpfung der Erkrankung eines Tieres. Im Gegensatz dazu behandelt der Tierarzt bei der symptomatischen Behandlung nur die Beschwerden, nicht aber die Ursache. Ein Beispiel für eine Kausalbehandlung ist die Gabe von Antibiotika bei einem bakteriellen Infekt des Tieres, bei der die Antibiotika die Ursache des Infekts – die Bakterien – bekämpfen.