Impfung

Impfung

Bei einer Impfung wird dem Tier eine Substanz verabreicht, das vorbeugend gegen eine bestimmte Infektionskrankheit schützt. Der Tierarzt unterscheidet eine aktive Impfung und eine passive Impfung. Bei der aktiven Impfung (Vakzination) erhält das Tier einen Impfstoff (Vakzine), der abgeschwächte oder abgetötete Krankheitserreger enthält. Das Immunsystem des Tieres bildet daraufhin Antikörper gegen die Erreger und kann diese im Falle einer Infektion ausreichend bekämpfen. Bei einer passiven Impfung impft der Tierarzt ein Serum, das die Antikörper gegen den Krankheitserreger in hoher Konzentration enthält. Eine typische Impfung bei Tieren ist z.B. die Tollwut-Impfung bei Hunden.