Benigne

Benigne

Benigne ist der Fachbegriff für „gutartig“ und bezieht sich in der Tiermedizin in erster Linie auf Gewebsneubildungen, sog. gutartige Tumoren. Das Gegenteil von benigne ist maligne (bösartig).