Apathie

Apathie

Apathie bedeutet „Teilnahmslosigkeit“. Bei Tieren äußert sich eine Apathie durch geringere Lebhaftigkeit, Gleichgültigkeit beziehungsweise mangelnde Erregbarkeit und das Ausbleiben normaler Reaktionen auf Umweltreize. Beispiele hierfür sind verzögerte Augen- und Kopfbewegungen, das Fehlen des Ohrenspiels beim Pferd oder der Schwanzbewegungen zur Abwehr von Fliegen beim Rind.