Antikörper

Antikörper

Antikörper sind Eiweißmoleküle, die auch Immunglobuline (kurz: Ig) genannt werden. Der Körper des Tieres setzt Antikörper beim Kontakt mit einem für ihn fremden Stoff (dem „Antigen“) frei. Beispielsweise werden Krankheitserreger mittels Antikörpern bekämpft. Im Falle einer Allergie bildet das Immunsystem des Tieres Antikörper gegen normalerweise harmlose Substanzen, zum Beispiel gegen Gräserpollen (Pollenallergie) oder Futtermittel (Futtermittel-Allergie).