Anzeige

Pferdehusten und massive Atembeschwerden - hat Jemand Tipps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du möchtest einen neuen Beitrag verfassen oder eine Antwort in einem Beitrag schreiben?
    Einfach kurz registrieren und sofort loslegen.

    • Pferdehusten und massive Atembeschwerden - hat Jemand Tipps

      Anzeige

      Unser Pferd hatte vor einem Jahr Pferdehusten und massive Atembeschwerden. Durch Breath Powder von der Firma Natural Horse Care haben wir dies sehr gut in den Griff bekommen, so dass es fast ein Jahr nicht mehr gehustet hat und keine Atembeschwerden mehr hatte. Nun vor ca. einer Woche kamen die massiven Atembeschwerden und der Husten wieder zurück...:-( Hat Jemand Tipps, was gegen plötzlichen Pferdehusten und massiven Atembeschwerden akut und kurzfristig hilft? Der Tierarzt konnte uns vor einem Jahr auch nicht helfen, er spritzte Kortison, so dass unser Pferd immer schwächer wurde und nicht mehr viel gefressen hatte... Er hat dem Pferd Ventipulmin und noch so Beutel, 2 g zur Schleimlösung verabreicht, hat alles nichts genutzt, war nur teuer incl. seiner regelmäßigen Besuche, so hat unser Breath Powder am besten geholfen...

      Wäre super, wenn Jemand das gleiche Problem mit einem Mittel in den Griff bekommen hat und uns seine Erfahrungen mitteilen könnte...

      LG

    Anzeige