Anzeige

Cushing Syndrom

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du möchtest einen neuen Beitrag verfassen oder eine Antwort in einem Beitrag schreiben?
    Einfach kurz registrieren und sofort loslegen.

    • Cushing Syndrom

      Anzeige

      mein Yorkie-Mädchen Bieni ist 15 Jahre alt (wiegt 2,5 kg). Im vergangenen Jahr wurde bei ihr Cushing festgestellt. Nach eingehenden und mehrmaligen Blutuntersuchungen wurde ihr Vetoryl gegeben. Vor ca. 4 Wochen habe ich das abgesetzt, weil sie nichts mehr fressen wollte und sehr apathisch wurde. Anstatt des Spezialfutters habe ich Rinti gekauft und Hühnerbrust mit Nudeln selbst gekocht. Sie fing wieder an zu fressen und wurde auch wieder lebendiger.

      Gibt es hier jemand mit dem ich mich austauschen kann?

      Ich habe mir von krauterie.de/kraeuter-fuer-hun…raeuter-no-2-spezial.html mit Mönchspfeffer bestellt und ihr heute das erste Mal gegeben.

      Nun habe ich noch etwas gefunden: naturheilkunde-bei-tieren.de/cushing-hund.html
      und zwar Cushing Complex™, 300 mg Tabletten.


      Meine Frage dazu: Kann ich ihr beides geben?
      Gruß Elke
    • Anzeige

    Anzeige