Anzeige

Epeleptische Anfälle beim Rüden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du möchtest einen neuen Beitrag verfassen oder eine Antwort in einem Beitrag schreiben?
    Einfach kurz registrieren und sofort loslegen.

    • Epeleptische Anfälle beim Rüden

      Anzeige

      Hallo,
      mein Hund ist seit Tagen so komisch al wenn er neben sich steht.

      Er hat richtige Krampfanfälle die am Freitag 7 mal gekommen sind danach ist der
      total platt. wir wissen uns keinen Rat mehr kann einer auf Erfahrungswerte zurück greifen
      und uns vielleicht sagen was ich meinen Hund das ganze irgendwie erträglicher machen kann.

      der Tierarzt hat einem mal Loxicom mit dem Wirkstoff Meloxicam verschrieben und
      gestern haben wir das Luminal für die Anfälle bekommen 100mg 2 am Tag jeweils morgen und abends im 12 Stunden
      Rhythmus haben so.

      Heute morgen nach der Tablette hatte er direkt 2 Anfälle bekommen die aber lang
      nicht so schlimm sind wie die von den Letzten Tagen ......

      ich hoffe der überlebt das ganze :(
    • Hallo,

      glücklicherweise hatte ich noch keinen Hund mit dieser schlimmen Krankheit, aber mit meiner 30-jährigen Hundeerfahrung, rate ich Dir einen Homöophaten aufzusuchen.

      Es gibt Tierärzte die auch homöophatisch behandeln, leider steht das nicht gerade im Telefon, sondern eher durch Mundpropaganda. Auch kann ein Homöophat helfen der normal nur Menschen behandelt.

      Wichtig ist die Symptome genau zu beschreiben.

      ich habe bei vielen anderen Krankheiten mit der Homöopathie meinen Hunden helfen, bzw. sie auch heilen können.

      Bei dieser schwerwiegenden Krankheit, würde ich nicht selbst therapieren!!!


      Trotzdem, möchte ich 2 Bücher empfehlen:

      vom Knaur-Verlag
      A.H. Westerhuis
      Homöophatie für Hunde

      und
      Vom Kosmos-Verlag

      Dr.med.vet. Babara Rakow
      Homöophatie für Hunde

      Das Letztere Buch halte ich besser veratändlich, für jemanden der sich damit noch nicht befasst hat. Leider ist das Buch im Handel ausverkauft, aber im Online-Shop ist es noch erhältich kostet ca. 20€.

      Ich wünsche Euch alles erdenklich Gute

      Vera und Lena
    • Anzeige

    Anzeige