Anzeige

Achalasie (Sack in der Speiseröhre)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du möchtest einen neuen Beitrag verfassen oder eine Antwort in einem Beitrag schreiben?
    Einfach kurz registrieren und sofort loslegen.

    • Achalasie (Sack in der Speiseröhre)

      Anzeige

      Hallo, Forum-Mitglieder
      ich bin neu hier mit einer schlimmen Diagnose für meinen Hund.
      Kleine Münsterländer 28 kg / 8 Jahre alt.
      Wer hat Erfahrung mit dieser Krankheit ?
      Mein Hund frisst, das Fressen verschwindet grossteils in dieser Speiseröhrentasche und wird nicht transportiert. In der Nacht hat sich dann das Futter zersetzt und wird als Schleim erbrochen.
      Dadurch auch Entzündung des Kehlkopfes und Magenschleimhaut sowie Speiseröhre.

      Würde mich über eure Erfahrungen freuen, danke

    Anzeige