TEST-Umgebung

Anzeige

Auge von Kaninchen entzündet?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Du möchtest einen neuen Beitrag verfassen oder eine Antwort in einem Beitrag schreiben?
    Einfach kurz registrieren und sofort loslegen.

    • Auge von Kaninchen entzündet?

      Anzeige

      Hallo, Ich habe seit letztem Jahr März zwei Kaninchen geholt. Diese waren in dem Zeitpunkt 6 Wochen alt. Bei dem einen habe ich bemerkt dass das eine Auge anders aussah und weißes Zeug heraus kam. Als wir zu einem T.A. gegangen sind konnten diese nichts feststellen. Als es immer noch nicht besser wurde sind wir zu einem anderen T.A. gegangen dieser hat dann eine Bindehautentzündung festgestellt und uns Tropfen mitgegeben. Doch es wurde nie besser. Beim dritten T.A. hat man eine tiefergehende Augenentzündung festgestellt. Mein Kaninchen bekam eine Augen OP. Nach dieser bekamen wir Salbe und Tropfen mit. Es blieb zwar eine kleine Weiße Narbe auf der H.Haut zurück aber dennoch wurde es besser. Als es nun dann hieß dass es verheilt ist und wir die Tropfen und Salbe nicht mehr geben müssen wurde es nach paar Tagen wieder schlimmer. Meinem Kaninchen lief wieder Tränen aus den Augen und weißes Zeug. Zudem vielen Haare über dem Auge heraus. Wir sollten wieder die Tropfen und Salbe rein tun aber es hieß die Hornhaut hätte nichts mehr und es wäre alles verheilt sie wüssten auch nicht wieso es wieder tränen würde. Nun wird es aber nicht mehr besser und wir wissen einfach nicht mehr weiter. Zudem kratz sie sich auch am Auge und kratz sich natürlich über dem Auge auf. Könnte es auch am Heu oder Einstreu liegen?

    Anzeige