Anzeige

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, danke schön für die Aufnahme in diesem Forum. Mein Kaninchen ist ca. 7 Monate alt und vor 6 Wochen gegen Myxomatose geimpft worden. Gestern waren wir mit den typischen Anzeichen einer Myxomatose (geschwollene rote Augen und geschwollene Genitalien beim Tierarzt). Diagnose des Tierarztes: Verdacht auf Myxomatose. Ist das möglich? Ich habe gelesen, dass ein ausreichender Schutz nach ca. 3 Wochen nach Impfung bestünde (zumindest für ein halbes Jahr). Wahrscheinlich gibt es nichts im Tierreic…

Anzeige