Anzeige

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kein Ton mehr zu hören

    Papageientaucher - - Katzen-Gesundheit

    Beitrag

    Klingt als hättet ihr alles richtig gemacht! Hast du denn die Besitzer von Minz noch erreichen können? Für mich klingt es ganz so als würden sich die Besitzer nicht sonderlich um das Wohl ihres Katers kümmern, und vielleicht würden sie sich ja sogar darüber freuen, die Verantwortung an dich/euch abgeben zu können, wenn du ihnen einen entsprechenden Vorschlag machst. Und gute Besserung an Minz, hoffe es geht ihm schon besser!

  • Knoten am Gesäuge

    Papageientaucher - - Hunde-Gesundheit

    Beitrag

    Hey Julie, also Knötchen ist ja nicht gleich Krebs, es könnte sich bei den Knötchen ja z.B. auch um ein gutartiges Adenom handeln. Wichtig ist, wie sich die Knötchen beim Abtasten anfühlen (Form?, verschieblich?, Größe?, Wachstumsgeschwindigkeit? etc.). Man kann auch die Lunge röntgen (braucht keine Vollnarkose!) und schauen, ob dort schon Metastasen sind. In Zweifelsfall würde ich eine zweite Meinung bei einem anderen TA einholen. Sind denn die Knötchen von vor vier Jahren damals vom Pathologen…

  • Juckende Pfoten

    Papageientaucher - - Hunde-Gesundheit

    Beitrag

    Hi Julian, ist dir aufgefallen, dass dein Golden Retriever immer in bestimmten Situationen an den Pfoten knabbert? So ein Verhalten kann nämlich durch Langeweile oder auch durch Angst, Nervosität oder Stress ausgelöst werden. Es könnte aber auch 'ne allergische Reaktion sein oder ein Milbenbefall, daher würde ich auf jeden Fall mal zum Tierarzt gehen. Alles Gute euch beiden!

  • Hund hat Schmerzen

    Papageientaucher - - Hunde-Gesundheit

    Beitrag

    Hi Nina, humpelt oder lahmt dein Hund auch, und hat sich an seiner Körperhaltung was verändert? So oder so, dein Hund scheint auf jeden Fall Schmerzen zu haben, deswegen würde ich schnell mit ihm zum Tierarzt gehen. Vorsicht ist besser als Nachsicht! Alles Gute für dich und deinen Liebling!!!

  • Hi Christian, hast du auch alle Decken, Kissen und Spielzeuge deines Labradors heiß gewaschen? Staubsaugen ist auf jeden Fall schon mal gut, reicht aber nicht aus, da die Flohbrut auf allem sitzen kann, womit dein Hund in Kontakt gekommen ist. Wenn Frontline, Staubsaugen und Waschen allein nicht reichen, gibt es auch noch spezielle Umgebungssprays und Fogger, mit denen du der Flohplage Herr werden kannst. Viel Erfolg!

Anzeige