Anzeige

Forum für Tiermedizin - Tiermedizinportal.de

Ihr wollt euch über den Verlauf einer Krankheit bei eurem Tier mit anderen Tierhaltern austauschen oder sucht Tipps rund um Gesundheit, Ernährung oder Haltung? Dann seid ihr im TiermedizinForum genau richtig! Hier treffen Laien und Experten aufeinander, um die besten Tipps zu Gesund & Co. ihrer Tiere auszutauschen. Um Fragen zu stellen oder antworten zu können, müsst ihr Euch erst registrieren bzw. anmelden.


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Du möchtest einen neuen Beitrag verfassen oder eine Antwort in einem Beitrag schreiben?
Einfach kurz registrieren und sofort loslegen.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Nach Hüft OP Zurich Cementless

0

Letzte Aktivitäten

  • jutta -

    Hat das Thema Nach Hüft OP Zurich Cementless gestartet.

    Thema
    Hallo Zusammen, wir haben einen Hund der im Januar eine Hüftprothese erhalten hat. Diese Hüftprothese nennt sich Zurich Cementless (eine zementlose Prothese) die in den Körper einwachsen wird. In den Kontroll-Röntgenaufnahmen kann man sehen, dass die…
  • peterhhj1953 -

    Hat einen Kommentar an die Pinnwand von peterhhj1953 geschrieben.

    Pinnwand-Kommentar
    Hallo: Unser Hund verliert im Moment sehr viele Haare,krazt sich , knabbert an den Pfoten und im fell
  • Utzi -

    Hat das Thema Retrumdivertikel gestartet.

    Thema
    Hallo, mein Mops hat damit Probleme und ich soll die Stelle regelmäßig ausräumen. Gefällt ihm aber nicht. Könnt ihr mir Tipps geben, wie ich ihm es stressfreier helfen kann? Vielleicht auch durch Futter?
  • Krebs bei Tieren -

    Hat eine Antwort im Thema Chronische Augenkrankheit? verfasst.

    Beitrag
    "dass es nichts schlimmes sei.." ???? Naja, aber wenn es dauernd juckt ist es meines Erachtens schlimm genug. Was kommt in Frage: 1. Bindehautentzündung 2. Zu wenig Tränenproduktion 3. Rolllid, sogenanntes "Entropium". Dabei können auch ganz feine…
  • Krebs bei Tieren -

    Hat eine Antwort im Thema Perianalfisteln und Atopica verfasst.

    Beitrag
    Handelt es sich um einen Schäferhund? Vor allem diese Rasse leidet an Perianalfisteln. Es gäbe eine lokalte Therapie allerdings muss man das Medikament in die Umgebung der Fisteln einspritzen. Cyklosporin wirkt auf die sog. T-Lymphozyten. Für die…
  • Krebs bei Tieren -

    Hat eine Antwort im Thema Geschwülste am Po verfasst.

    Beitrag
    Sehr geehrter Koga, was auch immer diese "Geschwülste" ausgelöst hat, es führte durch massives Lecken zu dieser extremen Verdickung. Eine histologische Untersuchung / Biopsie ist unbedingt nötig. Eventuell wurde zu wenig Material oder nur zu…
  • Pomsel -

    Hat einen Kommentar an die Pinnwand von Lilaluna geschrieben.

    Pinnwand-Kommentar
    Hallo, wechsel den TA. eine Gesäugeentzündung wird mit Antibiotika behandelt. Es handelt sich um eine Infektion, sofern es wirklich eine Gesäugeentzündung ist und nicht andere Ursachen hat. Drück Dir die Daumen, dass Dein Hund schnell und angemessen…
  • koga68 -

    Hat das Thema Geschwülste am Po gestartet.

    Thema
    Guten Tag und vielen Dank für die Aufnahme hier im Forum, leider muß ich als erste Frage für eine Bekannte etwas schlimmes Fragen. Ihre Katze hat sehr komische Geschwülste am Po, selbst der Tierarzt ist nach einer Biopsie ratlos was das sein kann.…

Anzeige