Anzeige

Forum für Tiermedizin - Tiermedizinportal.de

Ihr wollt euch über den Verlauf einer Krankheit bei eurem Tier mit anderen Tierhaltern austauschen oder sucht Tipps rund um Gesundheit, Ernährung oder Haltung? Dann seid ihr im TiermedizinForum genau richtig! Hier treffen Laien und Experten aufeinander, um die besten Tipps zu Gesund & Co. ihrer Tiere auszutauschen. Um Fragen zu stellen oder antworten zu können, müsst ihr Euch erst registrieren bzw. anmelden.


Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Du möchtest einen neuen Beitrag verfassen oder eine Antwort in einem Beitrag schreiben?
Einfach kurz registrieren und sofort loslegen.

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Gordon Setter Rüde 12J mit Mitralendokardiose

3

Rheinkiesel

Husten und Würgen bei Chiuahua

3

Rheinkiesel

Herzkranken Hund

5

Rheinkiesel

Herzpräperate

1

HittiPitt

Letzte Aktivitäten

  • Redaktion Tiermedizinportal -

    Hat auf einen Kommentar von Alicia an der Pinnwand von Alicia geantwortet.

    Pinnwand-Antwort
    Hallo Alicia,

    wir schließen uns der Antwort von Rheinkiesel an.

    Die Prognose hängt von verschiedenen Faktoren ab und du solltest keine Scheu davor haben, deine Fragen oder Ängste mit den behandelnden Tierärzten zu besprechen. Ein Tipp: Schreib dir…
  • Rheinkiesel -

    Hat eine Antwort im Thema Gordon Setter Rüde 12J mit Mitralendokardiose verfasst.

    Beitrag
    Wenn die von Dir geschilderte Situation eintritt (Hund verweigert Nahrung und Wasser, liegt quasi somnolent "in der Ecke"), hast Du den richtigen Zeitpunkt zum Einschläfern schon verpasst. Bis es soweit kommt, hat der Hund schon längere Zeit…
  • HittiPitt -

    Mag den Beitrag von Rheinkiesel im Thema Gordon Setter Rüde 12J mit Mitralendokardiose.

    Like (Beitrag)
    Hallo, die Insuffizienz der Mitralklappe ist die häufigste Ursache für Herzinsuffizienz beim Hund. Als Humanmediziner kennst Du sicher die beiden großen Gruppen der Herzmedikamente bei Insuffizienz: Herzglycoside und ACE-Hemmer, evtl. als…
  • HittiPitt -

    Hat eine Antwort im Thema Gordon Setter Rüde 12J mit Mitralendokardiose verfasst.

    Beitrag
    Hallo! Danke für die ausführliche Antwort. Im Internet steht häufig über das Sterben von Hunden, dass sie Nahrung und Wasser verweigern, zunehmend motivations- und kraftlos sind, einen kranken niedergeschlagenen Blick haben, schließlich nur noch…
  • Rheinkiesel -

    Hat auf einen Kommentar von Alicia an der Pinnwand von Alicia geantwortet.

    Pinnwand-Antwort
    Hallo, Alicia,
    ich nehme an, Du meinst eine Pyometra (also eine Entzündung der Gebärmutter)?
    Die Prognose hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie Alter, Schwere der Erkrankung usw.
    Die Infusionen hat sie vermutlich zur Kreislaufstabilisierung bekommen.…
  • Rheinkiesel -

    Hat eine Antwort im Thema Husten und Würgen bei Chiuahua verfasst.

    Beitrag
    Hallo, Chrissy, die Diagnose Zwingerhusten wird meist klinisch gestellt (anhand der Symptome), bei Unklarheit kann die Diagnose mittels eines Schleimhautabstrichs aus der Nase gesichert werden. Wenn Verdacht auf eine Herzerkrankung besteht, wäre es auf…
  • Rheinkiesel -

    Hat eine Antwort im Thema Herzkranken Hund verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Masriana: „Im Norden, wo wir wohnen, “ Wenn Ihr in Norddeutschland wohnt, könntet Ihr den Hund in der tiermedizinischen Hochschule Hannover in der Kleintierklinik vorstellen. Da steht die bestmögliche Diagnostik zur Verfügung, und Ihr…
  • Rheinkiesel -

    Mag den Beitrag von Labrador im Thema Herzkranken Hund.

    Like (Beitrag)
    Hallo :) Welche Herzerkrankung hat Deine Hündin denn genau?
  • Rheinkiesel -

    Mag den Beitrag von HittiPitt im Thema Herzpräperate.

    Like (Beitrag)
    Hallo! Ich bin kein Tierarzt. Dafür habe ich auch mal alternativen gesucht. Vetmedin bewirkt mindestens zwei Dinge: eine Gefäßerweiterung (Vasodilataion) und eine Optimierung der Herzarbeit (Inotropie). Die Vasodilatation erreicht man auch mit…
  • Rheinkiesel -

    Hat eine Antwort im Thema Gordon Setter Rüde 12J mit Mitralendokardiose verfasst.

    Beitrag
    Hallo, die Insuffizienz der Mitralklappe ist die häufigste Ursache für Herzinsuffizienz beim Hund. Als Humanmediziner kennst Du sicher die beiden großen Gruppen der Herzmedikamente bei Insuffizienz: Herzglycoside und ACE-Hemmer, evtl. als…

Anzeige