Anzeige

Anzeige

Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten

Anzeige


Home » Tierkrankheiten » Hundekrankheiten » Durchfall bei Hunden (Diarrhö)

Durchfall bei Hunden (Diarrhö)

 

Diesen Artikel teilen:

 

Lesen Sie in diesem Artikel:

Vorbeugen:

Wie kann man Durchfall bei Hunden (Diarrhö) vorbeugen?

Es gibt einige Maßnahmen, mit denen man Durchfall bei Hunden (Diarrhö) vorbeugen kann:

  • Entwurmen Sie Ihren Hund entsprechend seines individuellen Infektionsrisikos.
  • Wechseln Sie das Futter nicht zu schnell und zu häufig.
  • Verfüttern Sie kein rohes Fleisch (Infektionsgefahr durch Parasiten).
  • Halten Sie den Hund davon ab, Unrat oder Aas zu fressen.
  • Säubern Sie Zwinger und/oder Liegeplätze regelmäßig gründlich.
  • Vermeiden Sie den Kontakt zu Hunden, die aktuell an Durchfall erkrankt sind.

Wann zum Tierarzt?

Muss ein Hund mit Durchfall (Diarrhö) zum Tierarzt?

Wenn der Durchfall bei Hunden (Diarrhö) länger als zwei Tage anhält, besonders stark auftritt oder mit weiteren Symptomen wie Schmerzen, Krämpfen, Erbrechen und Blutbeimengungen im Kot einhergeht, ist es dringend ratsam, umgehend einen Tierarzt aufzusuchen.

Lang anhaltender Durchfall bei Hunden kann Zeichen einer ernsten Darmerkrankung sein und zudem zu einem akuten Flüssigkeits- und Elektrolytmangel führen, der unter Umständen lebensbedrohlich sein kann. Dies gilt vor allem für Welpen, da diese durch den Flüssigkeitsverlust noch schneller austrocknen können als erwachsene Hunde.

Anzeige

 

 

Produkte bei Durchfall bei Hunden:
Diese Produkte können Sie direkt bei Amazon bestellen (Anzeige):

Bücher bei Durchfall bei Hunden:
Diese Bücher können Sie direkt bei Amazon bestellen (Anzeige):

Weiterführende Informationen

Autor: Stefan Brenner, Miriam Lossau
Tierärztliche Qualitätssicherung: Dr. med. vet. Michael Koch
Datum: November 2012
Letzte Aktualisierung: Oktober 2016

Quellen:
Kübler, H.: Quickfinder Hundekrankheiten. GU Verlag, München 2009
Suter, P.F. et al.: Praktikum der Hundekrankheiten. Parey Verlag, Berlin 2006
Wienrich, V.: Das große Buch der Hundekrankheiten. Müller Rüschlikon Verlag, Stuttgart 2008

Schlagwörter: , , , , , ,

Lesen Sie jetzt weiter in diesem Artikel:

Diesen Artikel teilen:

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Umfrage
Empfinden Sie die Tierarztkosten als zu hoch?
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin