Anzeige

Anzeige

Zur Tiermediziner-Community Vets online

Anzeige


Futtercheck online
Home » Sprechstunde » Hund » Zoonose
Sprechstunde

Zoonose

Frage von michaelmn in am Dienstag, 21. Mai 2013

Hallo,
ich leide seit dem ich meinen Hund abgeben musste unter einem Befall mit Ektoparasiten (höchstwahrscheinlich Mäuseflöhe). Befallen sind hauptsächlich Haare und Wimpern, teilweise merke ich aber auch unter den Fingernägeln eine Art „zwacken“ und ab und zu merke ich auch das etwas in meiner Nase krabbelt. Ärzte konnten mir bisher nicht weiterhelfen, da man keine Hautveränderungen sieht. Hinzu kommt das ich seit kurzem unter einem Bandwurmbefall leide. Leider ist es mir noch nicht gelungen die Parasiten loszuwerden (Wohnungswechsel, Haare abrasiert, verschiedene Mittel gegen Läuse etc.. ) Bin am verzweifeln, da ich auch Nachts kaum schlafen kann. Kann mir irgendjemand einen Rat geben?

Vielen Dank im Voraus

Fragen zum gleichen Thema finden:

Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
1 Antworten

Würmer

Frage von Sunshina Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

UmfrageNeu
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige