Anzeige

Anzeige

Zur Tiermediziner-Community Vets online

Anzeige


Futtercheck online
Home » Sprechstunde » Katze » Wie schütze ich meine Katze vor Chlamydien?
Sprechstunde

Wie schütze ich meine Katze vor Chlamydien?

Frage von Michaela_74 in am Samstag, 8. Oktober 2011

Ich habe letztens von einer Bekannten gehört, dss ihre Katze Chlamydien hatte. Wie kann ich bei meiner Katze vorbeugen, dass sie diese Krankheit nicht bekommt?

Fragen zum gleichen Thema finden: Bakterien Bindehaut-Entzündung Chlamydien Immunsystem Katzenschnupfen

2
Antworten
Antwort von mietzie am Samstag, 8. Oktober 2011
Schon schwierig vorzubeugen, weil Chlamydien ja extrem ansteckend sind. Und die Impfung schützt ja auch nicht wirklich vor den Erregern. Ich denke es ist einfach sehr wichtig bei den ersten Anzeichen direkt zum Tierarzt zu gehen, schon alleine, weil sich ja auch Menschen anstecken können. Meine Katze hatte zum Glück noch nie Chlamydien und ich hoffe sie bleibt davon auch verschont! Hat denn jemand hier Erfahrung damit?
Antwort von Mr.Miau am Sonntag, 9. Oktober 2011
Als unsere Katze Chlamydien hatte, hat sie Antibiotika bekommen und die Krankheit ist recht schnell wieder abgeheilt. Es ist wichtig, bei den ersten Anzeichen zu einem Tierarzt zu gehen, damit sich die Krankheit nicht ausbreiten kann und schnell ein Mittel dagegen verabreicht werden kann.
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
2 Antworten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige