Sprechstunde

Wie kann man Milben beim Kaninchen behandeln?

Frage von Anastasia in am Freitag, 27. Juli 2012

Mein Kaninchen hat Milben. Hat jemand Erfahrung damit und weiß wier man das behandeln kann.

Fragen zum gleichen Thema finden: Fell Haarausfall Juckreiz Kaninchen Milben Parasiten

1
Antwort
Antwort von Redaktion Tiermedizinportal am Mittwoch, 1. August 2012
Hallo Anastasia, Milben beim Kaninchen lassen sich in der Regel leicht beseitigen. Beim Tierarzt kannst Du spezielle Medikamente (sog. Akarizide) erhalten, welche die Milben abtöten. Diese werden meistens als Spot-On verabreicht, d.h. das Medikament wird in den Nacken des Kaninchens getröpfelt und verteilt sich dann automatisch über den ganzen Körper. Wenn es sich um Ohrmilben handelt, müssen die Ohren des Kaninchens evtl. zusätzlich vom Tierarzt gesäubert werden. Um sicherzugehen, dass alle Milben abgetötet sind, sollte die Behandlung wiederholt werden. Damit sich Dein Kaninchen nicht erneut ansteckt, solltest Du den Käfig gründlich säubern. Falls Du mehrere Kaninchen besitzt, sollten auch die anderen Artgenossen gegen Milben behandelt werden, um eine gegenseitige Neuansteckung zu verhindern. Wir wünschen Dir und Deinem Kaninchen alles Gute!
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
0 Antworten

Atmung und Durchfall

Frage von Loreen2910 Kategorien: Stichwörter: Kaninchen

1 Antworten
2 Antworten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

Bildergalerien
Bildergalerien

Ultraschall bei der Katze
zur Galerie »

Bildergalerien

Fluoreszein-Test beim Hund
zur Galerie »

Bildergalerien

Giftpflanzen im Garten
zur Galerie »

Bildergalerien

Giftige Zimmerpflanzen
zur Galerie »

Bildergalerien

Aquatraining beim Hund
zur Galerie »

Bildergalerien

Kaninchen beim Tierarzt
zur Galerie »

Bildergalerien

Endoskopie beim Hund
zur Galerie »

Tierkrankheiten