Anzeige

Anzeige

Zur Tiermediziner-Community Vets online

Anzeige


Mitmachen und gewinnen
Home » Sprechstunde » Hund » Wie kann man eine Ohrinfektionen beim Hund vermeiden?
Sprechstunde

Wie kann man eine Ohrinfektionen beim Hund vermeiden?

Frage von Trillerpfeife in am Montag, 1. August 2011

Hallo Zusammen,

ich habe erst seit einer Woche einen Hund und höre von anderen Hundebesitzern immer so viel über Ohrinfektionen. Daher meine Frage: Wie kann ich meinen Hund am besten vor Ohrinfektionen schützen?

Schöne Grüße

Fragen zum gleichen Thema finden: Bakterien Ohr Ohrinfektionen

2
Antworten
Antwort von Sabine am Dienstag, 2. August 2011
Hallo, Glückwunsch zu deinem Hund ;-). Das wichtigste um eine Ohrinfektion bei einem Hund zu vermeiden, ist eine regelmäßige Reinigung der Ohren mit einem spezialreiniger und einem weichen Tuch. Damit kann man schon vielen Krankheiten und Infektionen vorbeugen. Schöne Grüße
Antwort von AnneLeine am Mittwoch, 3. August 2011
Hallo, Glückwunsch auch von mir! Das sehe ich auch so wie Sabine. Wir haben dadurch, dass wir die Ohren unserer Hunde regelmäßig untersuchen schon eine ganze Reihe an Krankheiten abgewehrt, weil wir die Verletzungen frühzeitig erkannt haben und der Tierarzt diese entsprechend schnell behandeln konnte. Beste Grüße
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
1 Antworten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

© chalabala / Fotolia.comAnzeige

Mitmachen & GewinnenNeu Mitmachen und gewinnen
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige