Anzeige

Anzeige

Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten

Anzeige


Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten
Home » Sprechstunde » Pferd » Warum sind die Risiken einer Narkose bei Pferden größer als bei anderen Tieren?
Sprechstunde

Warum sind die Risiken einer Narkose bei Pferden größer als bei anderen Tieren?

Frage von Frank_42 in am Samstag, 20. August 2011

Ich lese immer wieder, dass besonders für Pferde eine Narkose sehr riskant ist. Warum denn eigentlich und inwiefern ist das Risiko bei Pferden größer als bei anderen Tieren?

Fragen zum gleichen Thema finden: Kastration Keimdrüsen Nachwuchs Operation Sterilisation unfruchtbar

1
Antwort
Antwort von Tiffanny am Samstag, 20. August 2011
Hallo, gute Frage. Mein Tierarzt hat mir mal erklärt, dass das unter anderem mit dem Aufstehen des Pferdes zusammenhängt. Das Pferd ist nach der Narkose noch unsicher auf den Beinen und deshalb kann es sich verletzen, zum Beispiel einen Knochen brechen.
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

Aktuelle Umfrage
Empfinden Sie die Tierarztkosten als zu hoch?
  • Ja 82%, 228 votes
    228 votes 82%
    228 votes - 82% von allen Abstimmungen
  • Nein 18%, 51 vote
    51 vote 18%
    51 vote - 18% von allen Abstimmungen
Abstimmungen insgesamt: 279
Freitag, 15. September 2017
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige