Anzeige

Anzeige

Zur Tiermediziner-Community Vets online

Anzeige


Mitmachen und gewinnen
Home » Sprechstunde » Hund » Vorhautkatarrh beim Hund – was hilft?
Sprechstunde

Vorhautkatarrh beim Hund – was hilft?

Frage von katzenfee in am Montag, 6. Mai 2013

Mein 9 jähriger unkastrierter Boxer Rüde hat immer mal wieder eintrige Tropfen am Penis, die ich mit Globuli Pulsatille D6 gut wegbekommen habe, jetzt helfen die aber nicht mehr was kann ich tun??

Fragen zum gleichen Thema finden: Hund

1
Antwort
Antwort von Redaktion Tiermedizinportal am Mittwoch, 8. Mai 2013
Hallo Katzenfee, bei unkastrierten Rüden kommt es relativ häufig zu gelblich-weißen Absonderungen aus der Vorhaut. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um eine besonders starke Bildung von Vorhautsekret (Smegma) und nicht um Eiter. Tierärzte bezeichnen dies als Vorhautkatarrh (Präputialkatarrh). Man kann versuchen das Problem durch Spülungen mit desinfizierenden Lösungen in den Griff zu bekommen, dies gelingt jedoch meist nur vorübergehend. Eine langfristige Lösungen ist dagegen eine Kastration. Echte Entzündungen von Vorhaut oder Penis kommen dagegen relativ selten vor. Sie ist sehr schmerzhaft und oft auf eine Vorhautverengung zurückzuführen. Wir wünschen Dir und Deinem Hund alles Gute! Dein Tiermedizinportal-Team
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
2 Antworten

Barfen oder nicht?

Frage von bonnys Kategorien: Stichwörter: Hund

2 Antworten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

© chalabala / Fotolia.comAnzeige

Mitmachen & GewinnenNeu Mitmachen und gewinnen
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige