Anzeige

Anzeige

Zur Tiermediziner-Community Vets online

Anzeige


Mitmachen und gewinnen
Home » Sprechstunde » Pferd » Verschleimter Luftsack beim Pferd: Welche Medikamente?
Sprechstunde

Verschleimter Luftsack beim Pferd: Welche Medikamente?

Frage von connyhechtl in am Sonntag, 22. April 2012

Hallo, wenn bei einem Pferd endoskopisch Schleim im Luftsack diagnostiziert wurde und die Gefäße gerötet sind, jedoch sonst praktisch kein Schleim zu sehen war, welche Medikamente sind da angesagt? Antibiotikum i.m., Salbutamol mit Inhalieraufsatz werden derzeit gegeben. Bringt das Salbung was oder gibt es besseres? Was wenn das nicht anschlägt??
Danke für fachmännische Antwort.

Fragen zum gleichen Thema finden: Endoskopie Medikamente

1
Antwort
Antwort von Redaktion Tiermedizinportal am Montag, 23. April 2012
Hallo Conny, die Medikamentation bei einem verschleimten Luftsack richtet sich immer nach der genauen Ursache der Erkrankung. Wenn bei Deinem Pferd eine Luftsack-Entzündung oder ein Luftsack-Empyem (Infektion) festgestellt wurde, ist die Behandlung mit Antibiotika durchaus angebracht und üblich. Da jedes Tier individuell behandelt werden muss, können wir Dir leider keine Empfehlung für bestimmte Medikamente geben. Wenn Du Dir bei der Behandlung unsicher bist, halte am besten noch einmal Rücksprache mit Deinem Tierarzt. Wir wünschen Dir alles Gute!
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

© chalabala / Fotolia.comAnzeige

Mitmachen & GewinnenNeu Mitmachen und gewinnen
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige