Anzeige

Anzeige

Zur Tiermediziner-Community Vets online

Anzeige


Mitmachen und gewinnen
Home » Sprechstunde » Kaninchen » Vaginalausfluss beim Kaninchen – Muss ich das behandeln lassen?
Sprechstunde

Vaginalausfluss beim Kaninchen – Muss ich das behandeln lassen?

Frage von sunshine_09 in am Samstag, 1. Oktober 2011

Hallo,

mein Kaninchen ist gerade trächtig. Seitdem hat es einen wässrigen Vaginalausfluss. Muss ich das behandeln lassen?

Schöne grüße

Fragen zum gleichen Thema finden: Blut Eiter Fieber Trächtigkeit

2
Antworten
Antwort von keinohrhasen am Sonntag, 2. Oktober 2011
Hi Sunshine, mein Kaninchen hatte das auch als es tächtig war. Mein Tierarzt meinte das sei normal. Es sei denn es ist Blut mit in dem Ausfluss oder es ist verdickt. Aber lass das doch vorsichtshalber mal vom TA überprüfen, dann brauchst du dir keine Sorgen machen. Viel Freude dann später mit dem Nachwuchs! :-)
Antwort von sunshine_09 am Montag, 3. Oktober 2011
Danke für deine Antwort. Fahren gleich zum Tierarzt! Wir freuen uns schon so sehr auf den Nachwuchs ... unglaublich ;-)
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
0 Antworten

Hund decken lassen

Frage von anettemarquardt Kategorien: Stichwörter: Hund, Trächtigkeit

2 Antworten

Pferd hat seit fünf Wochen Fieber

Frage von Indigo Kategorien: Stichwörter: Fieber, Pferd

Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

© chalabala / Fotolia.comAnzeige

Mitmachen & GewinnenNeu Mitmachen und gewinnen
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige