Anzeige

Anzeige

Zur Tiermediziner-Community Vets online

Anzeige


Mitmachen und gewinnen
Home » Sprechstunde » Hund » Unsere Hündin frisst nicht und leckt die Wände ab
Sprechstunde

Unsere Hündin frisst nicht und leckt die Wände ab

Frage von Tapsinamy in am Mittwoch, 25. April 2012

Amy (Bordercollie, 12 Jahre) frisst seit 2 Wochen sehr schlecht, manchmal gar nichts, manchmal nur nach langem Zureden oder Füttern aus der Hand.
Auch seit ca. 2 Wochen leckt sie die Wohnungswand ab. Zusammenhang?
Danke und Gruss
Franz Schindler

Fragen zum gleichen Thema finden: Ernährung Futter

4
Antworten
Antwort von Corinna_K am Mittwoch, 25. April 2012
HI Tapsinamy! Eine Bekannte von mir hatte ein sehr ähnliches Problem. Ihr Hund hat irgendwann angefangen an der Wand zu lecken und sogar Löcher reinzuknabbern! Es hat sich herausgestellt, dass der Hund einen Kalkmangel hatte. Sie hat ihm dann zusätzliche Mineralien gegeben, da hat er damit aufgehört. Ich hoffe bei dir wirds auch schnell wieder besser!
Antwort von Tapsinamy am Donnerstag, 26. April 2012
Hi Corinna_K, danke für die Antwort. Weisst Du vielleicht noch, ob Deine Bekannte die Mineralien in Tablettenform gegeben hat und wenn ja, wie die heissen? Tabletten wären für uns am Besten, da man sie schmackhaft "verpacken" und so ausserhalb des Futters geben kann. Danke.
Antwort von Redaktion Tiermedizinportal am Donnerstag, 26. April 2012
Hallo Tapsinamy, dass Deine Hündin nur noch so schlecht frisst, ist natürlich nicht gut. Das Lecken an der Wand kann sehr viele Ursachen haben. Es kann in Zusammenhang mit dem Futter stehen und durchaus auf eine Mangelerscheinung hinweisen. Andererseits kann eine Mangelerscheinung auch entstehen, gerade weil der Hund nichts frisst. Vielleicht gab es bei Deinem Hund eine Futterumstellung oder er bekommt neue Medikamente die zur Fressunlust führen? Wichtiger wäre hier also herauszufinden, warum Dein Hund das Futter verweigert. Es ist ratsam, zu diesem Zweck einen Tierarzt aufzusuchen, er kann Deinen Hund genauer untersuchen und womöglich die Ursache finden.
Antwort von Corinna_K am Freitag, 27. April 2012
HiTapsinamy! Leider weiß ich es nicht mehr genau. Ich glaube es war ein Pulver, was man unters Futter gegeben hat. Das wäre wahrscheinlich in deinem Fall nicht so praktisch. Vielleicht gibt es so etwas auch im Tierhandel??
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

© chalabala / Fotolia.comAnzeige

Mitmachen & GewinnenNeu Mitmachen und gewinnen
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige