Anzeige

Anzeige

Zur Tiermediziner-Community Vets online

Anzeige


Mitmachen und gewinnen
Home » Sprechstunde » Kaninchen » Sterngucker-Krankheit beim Zwerghasen: Verursacht durch Zeckenbiss?
Sprechstunde

Sterngucker-Krankheit beim Zwerghasen: Verursacht durch Zeckenbiss?

Frage von thetramp in am Dienstag, 13. März 2012

haben einen zwerghasen mit schiefhals,wurde auch medizinisch versorgt mit antibiotica,fällt auch nicht mehr um,frißt und trinkt normal,kann es auch von einem zeckenbiß gekommen sein?

Fragen zum gleichen Thema finden: Kaninchen Parasiten Zecken

1
Antwort
Antwort von hoppel_2010 am Mittwoch, 14. März 2012
Hallo Thetramp! Also soviel ich weiß, wird die Sternguckerkrankheit durch einzellige Parasiten verursacht (Encephalitozoon cuniculi).  Diese Erreger nehmen die Kaninchen über den Mundaus ihrer Umgebung auf.  Besonders infektiös ist zB der Harn anderer infizierter Kaninchen, denn darin befinden sich viele Parasiteneier! Einmal aufgenommen, gelangen die Erreger weiter in Magen,Darm und weitere Organe  (z.B. Gehirn oder Nieren). Hab noch nie was davon gehört, dass die Krankheit auch durch einen Zeckenbiss übertragen werden kann. Hoffe, das hilft dir etwas weiter:-) 
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
0 Antworten

Atmung und Durchfall

Frage von Loreen2910 Kategorien: Stichwörter: Kaninchen

1 Antworten
2 Antworten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

© chalabala / Fotolia.comAnzeige

Mitmachen & GewinnenNeu Mitmachen und gewinnen
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige