Anzeige

Sprechstunde

Plötzliche, schwere Stauballergie beim Pferd möglich?

Frage von bold0683 in am Donnerstag, 18. Oktober 2012

Ich habe vor ca. 3 Wochen meinen Tinker verkauft. Bei mir stand er im Offenstall mit trockenem losen Lehmuntergrund mit 4 anderen Pferden bzw. Ponies zusammen, sodass es hin und wieder recht staubig war. Er hat nie empfindlich darauf reagiert. Zwar hat er im Fellwechsel, gerade im Frühjahr, öfters gehustet aber der gerufene Tierarzt hat nie die Diagnose Stauballergie gestellt. Gefüttert wurde den ganzen Winter über Heu. Jetzt bei der neuen Besitzerin hat er angeblich angefangen bei der ersten Heufütterung zu husten und hustet seit dem. Sie rief ihre Tierärztin und die meinte mein ehemaliger Tinker hätte eine starke Stauballergie die schon früher aufgetreten sein muss. Ist sie aber nicht. Meine Frage ist, kann es sein das sich eine Allergie so schnell bildet und ist evt. der Stress des Umzuges daran Schuld (neue Umgebung, neuer Weidegenosse und keine vertrauten Personen – mein Tinker war immer recht sensibel)ß

Fragen zum gleichen Thema finden: Husten Immunsystem Pferd Pferde

1
Antwort
Antwort von Redaktion Tiermedizinportal am Dienstag, 23. Oktober 2012
Hallo Bold, eine Allergie ist häufig sehr komplex und hat viele Formen und Symptome. Manche Allergien entwickeln sich langsam und bleiben lange Zeit unbemerkt, andere treten ganz plötzlich und in starker Form auf. Der Stress kann durchaus zu einem Allergieausbruch beigetragen haben, evtl. liegt die Ursache aber auch woanders. Eine Blutuntersuchung gibt meist Ausschluss darüber, ob es sich tatsächlich um eine Allergie handelt. Viele Grüße dein Tiermedizinportal-Team!
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
1 Antworten

Lahmheit beim Pferd

Frage von Lalala Kategorien: Stichwörter: Lahmheit, Pferd

1 Antworten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

Bildergalerien
Bildergalerien

Ultraschall bei der Katze
zur Galerie »

Bildergalerien

Fluoreszein-Test beim Hund
zur Galerie »

Bildergalerien

Giftpflanzen im Garten
zur Galerie »

Bildergalerien

Giftige Zimmerpflanzen
zur Galerie »

Bildergalerien

Aquatraining beim Hund
zur Galerie »

Bildergalerien

Kaninchen beim Tierarzt
zur Galerie »

Bildergalerien

Endoskopie beim Hund
zur Galerie »

Tierkrankheiten