Anzeige

Anzeige

Zur Tiermediziner-Community Vets online

Anzeige


Mitmachen und gewinnen
Home » Sprechstunde » Pferd » Pferd mit Herzschwäche – Wie sind die Chancen?
Sprechstunde

Pferd mit Herzschwäche – Wie sind die Chancen?

Frage von HotteHue_21 in am Mittwoch, 7. September 2011

Hallo,

ich habe einen Aegidienberger, MisterT, der seit kurzem vom Tierarzt eine Herzschwäche diagnostiziert bekommen hat. Muss ich die Medikamete wirklich lebenslang geben? Hat jemand von euch Erfahrung mit Herzschwäche von Pferden?

Bin dankbar für jeden Tipp und Hinweis, wie wir mit dieser Krankheit leben können.

Fragen zum gleichen Thema finden: Blut Herzfehler Herzmuskel

1
Antwort
Antwort von admin am Mittwoch, 7. September 2011
Hallo, das hängt eigentlich immer davon ab, wie stark die Herzschwäche ausgeprägt ist. Manche Pferde bekommen nur über einen bestimmten Zeitraum hinweg Medikamente, andere ein Leben lang. Also ist es von Pferd zu Pferd unterschiedlich. Wenn der tierarzt dir gesagt hat, dass dein Pferd ein Leben lang Medikamente nehmen muss, wird das wohl stimmen :-( trotzdem alles Gute!
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

© chalabala / Fotolia.comAnzeige

Mitmachen & GewinnenNeu Mitmachen und gewinnen
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige