Anzeige

Anzeige

Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten

Anzeige


Home » Sprechstunde » Hund » Muss ich dem Tier zur Reanimation die Rippen brechen?
Sprechstunde

Muss ich dem Tier zur Reanimation die Rippen brechen?

Frage von Gast in am Sonntag, 18. September 2011

Meine Güte, ich glaube, ich könnte meinem Hund niemals die Rippen brechen, um ihn wiederzubeleben-das hört sich echt furchtbar brutal an…

Fragen zum gleichen Thema finden: Kreislauf Notfall Reanimation Wiederbelebung Wiederbelebungsmaßnahmen

1
Antwort
Antwort von mellyB am Dienstag, 20. September 2011
Ja, genau das hab ich auch gedacht;) Aber ich denke mal, wenn du wirklich in so einer Situation bist, willst du einfach nur, dass dein Tier überlebt und machst du alles eher mechanisch. Aber wenn man das liest, hört es sich wirklich brutal an!
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

Aktuelle Umfrage
Empfinden Sie die Tierarztkosten als zu hoch?
  • Ja 82%, 262 votes
    262 votes 82%
    262 votes - 82% von allen Abstimmungen
  • Nein 18%, 58 votes
    58 votes 18%
    58 votes - 18% von allen Abstimmungen
Abstimmungen insgesamt: 320
Freitag, 15. September 2017
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige