Anzeige

Anzeige

Zur Tiermediziner-Community Vets online

Anzeige


Mitmachen und gewinnen
Home » Sprechstunde » Hund » Mit Durchfall beim Hund zum Tierarzt?
Sprechstunde

Mit Durchfall beim Hund zum Tierarzt?

Frage von Gast in am Montag, 15. August 2011

Bei unserem Spitz hält der Durchfall jetzt schon 3 tage an. So langsam machen wir uns sorgen. Normalerweise hat er überhaupt keine Probleme mit der Verdauung. Vorsichtshalber habe ich für heute Nachmittag mal einen Termin beim Tierarzt gemacht. Ist das zu früh?

Fragen zum gleichen Thema finden: Diarrhö Diarrhoe Durchfall Infektion Kot Verdauungsstörung

1
Antwort
Antwort von AnneLeine am Montag, 15. August 2011
Nein, das ist nicht zu früh - Geh auf jeden Fall zum Tierarzt. Wenn Dein Hund länger Durchfall hat, verliert er wichtige Mineralien, da muss er evtl. zusätzliche Nährstoffe aufnehmen, um das auszugleichen. Alles Gute
Antwort von Bumerang_78 am Montag, 15. August 2011
Ich denke, nach 3 Ttagen sollte man auf jeden Fall zum Tierarzt. Vielleicht hat der Hund beim Gassigehen irgendwas gefressen, das ihm nicht bekommen ist…ich wär auch schon nach 2 Tagen zum Tierarzt gegangen... Alles Gute
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
0 Antworten

hund

Frage von ladycharlet Kategorien: Stichwörter: Durchfall

2 Antworten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

© chalabala / Fotolia.comAnzeige

Mitmachen & GewinnenNeu Mitmachen und gewinnen
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige