Anzeige

Anzeige

Zum Portal für Tiermedizinische Fachangestellte TFA-Portal.de Zum Portal für Tierärzte und Tiermedizin-Studenten

Anzeige


Home » Sprechstunde » Hund » Mastitis beim Rüden – gibt es das?
Sprechstunde

Mastitis beim Rüden – gibt es das?

Frage von Mauerpower in am Mittwoch, 24. April 2013

gibt es beim Rüden auch Mastitis???

Fragen zum gleichen Thema finden: Bakterien Fieber Gesäuge Hund Hunde Mastitis Milchdrüsen

1
Antwort
Antwort von Redaktion Tiermedizinportal am Mittwoch, 24. April 2013
Hallo Mauerpower,eine Mastitis (Gesäugeentzündung) tritt bei Hündinnen am häufigsten auf. Sie ist jedoch , genauso wie Gesäugetumore, auch bei Rüden möglich. Eine Vergrößerung der Milchdrüsen oder Milchsekretion beim Rüden kann unter anderem bei Hodentumoren auftreten, die weibliche Geschlechtshormone produzieren. Möglicherweise kann aber auch eine mechanische Verletzung eine Entzündung verursacht haben. In jedem Fall solltest Du mit Deinem Hund einen Tierarzt aufsuchen.Wir wünschen Dir und Deinem Hund alles Gute! Dein Tiermedizinportal-Team
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
2 Antworten

Barfen oder nicht?

Frage von bonnys Kategorien: Stichwörter: Hund

2 Antworten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Umfrage
Empfinden Sie die Tierarztkosten als zu hoch?
  • Ja 82%, 228 votes
    228 votes 82%
    228 votes - 82% von allen Abstimmungen
  • Nein 18%, 51 vote
    51 vote 18%
    51 vote - 18% von allen Abstimmungen
Abstimmungen insgesamt: 279
Freitag, 15. September 2017
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige