Anzeige

Anzeige

Zur Tiermediziner-Community Vets online

Anzeige


Zur Tiermediziner-Community Vets online
Home » Sprechstunde » Pferd » Magenschleimhautentzündung – Woran liegt es?
Sprechstunde

Magenschleimhautentzündung – Woran liegt es?

Frage von Lena_2007 in am Mittwoch, 26. Oktober 2011

Oh je, bei meiner Stute wurde gestern eine Magenschleimhautentzündung festgestellt! Sie ist ja jetzt in Behandlung, deshalb geh ich mal davon aus, dass sie wieder gesund wird. Aber jetzt habe ich schon ein sehr schlechtes Gewissen, denn irgendwas muss ich ja wohl falsch gemacht haben. Denn sowas kommt ja meistens, wenn das Tier zu viel Stress hat oder?

Fragen zum gleichen Thema finden: Magenkrankheit Magenschleimhaut-Entzündung

2
Antworten
Antwort von rocco_09 am Mittwoch, 26. Oktober 2011
Da würd ich mir jetzt mal nicht so große Sorgen machen. Die Hauptsache ist doch, dass deine Stute wieder gesund wird. Wie viel Stress war deine Stute denn ausgesetzt und welchem? Wenn es doch zuviel war könntest du natürlich mit deinem Tierarzt mal über die Haltungsbedingungen sprechen. Ansonsten gibt es aber ja auch noch viele andere Ursachen für eine Magenschleimhautentzündung wie zb Zahnprobleme, falsches Futter oder andere Erkrankungen. Also, Kopf hoch! ;-)
Antwort von Gast am Freitag, 23. März 2012
Magengeschwüre beim Pferd sind eine "Zivilisationserkrankung"... Pferde fressen in der Natur fast immer oder dösen - der Magen produziert, so hat es die Natur einfach geregelt, ohne Pause Magensäure (weil ja eigentlich auch immer gefressen würde). Doch nun geben wir den lieben Pferden nur 2-3 Rationen und lassen sie den restlichen Tag mit einer spärlichen Ration (schlechtem?) Heu im Stall stehen. Man kann vieles falsch machen in der Pferdehaltung und Fütterung. Aber nicht alles kann man "abstellen" und von heute auf morgen ändern. Wichtig ist es, so natürlich wie möglich mit dem Tier umzugehen -
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

© chalabala / Fotolia.comAnzeige

Aktuelle StellenangeboteNeu
Special - Sommerekzem bei Pferden

iStock.com/vicuschka

Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige