Anzeige

Anzeige

Zur Tiermediziner-Community Vets online

Anzeige


Mitmachen und gewinnen
Home » Sprechstunde » Kaninchen » Kieferauflösung beim Kaninchen – Was kann ich tun?
Sprechstunde

Kieferauflösung beim Kaninchen – Was kann ich tun?

Frage von Bordercollie in am Mittwoch, 25. April 2012

Hallo, mein Tierarzt hat mein Kaninchen mit einem Unterkieferabzesß operiert…jetzt will er es vielleicht einschläfern weil er meint es würde sich evtl der Kieferauflösen (reiner Tastbefund), was kann ich tun

Fragen zum gleichen Thema finden: Bakterien Entzündung Kieferabszess

1
Antwort
Antwort von Redaktion Tiermedizinportal am Donnerstag, 26. April 2012
Hallo Bordercollie, die Behandlung von Kieferabszessen bei Kaninchen ist meist sehr langwierig und schwierig. Die Prognose richtet sich danach wie tief der Abszess in das Gewebe eingedrungen ist. Neben der Abtastung des Kiefers, kann auch eine Röntgenaufnahme des Kaninchenkopfes Aufschluss über den Zustand des Gewebes und der Knochen geben. Wenn die Entzündung sehr tief im Gewebe sitzt und auch den Knochen befallen hat, ist die Prognose leider eher ungünstig.
Diskussionen Fragen und Antworten, die Sie auch interessieren könnten
Themenexperte Helfen Sie bei folgenden Fragen und werden Sie Themenexperte
0 Antworten

Tpfotenentzündung

Frage von momo Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Allergie oder etwas Anderes ?

Frage von NataschaB. Kategorien: Stichwörter:

0 Antworten

Kaninchen lahmt

Frage von schnuffelpuff Kategorien: Stichwörter:

Anzeige

© chalabala / Fotolia.comAnzeige

Mitmachen & GewinnenNeu Mitmachen und gewinnen
Aktuelle Stellenangebote
Newsletter abonnieren

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mit unserem kostenlosen Newsletter!

Auszeichnungen
Gewinner Health Media Award 2016 - Kategorie Tiermedizin

Anzeige